Sommergespräche

Donaustädter Sommergespräche 2015" ( IV )

Gespeichert von nechvatal am 5 September 2015 - 6:04am

 

Sommergespräche 2015 ( IV )

Nach NAbg. Elmar Podgorschek am 13.08. > http://wienpost.at/content/sommergespr%C3%A4che-fp%C3%B6-wien-donaustad…

NAbg. John Gudenus ( 20.08. > http://wienpost.at/content/deutsches-fernsehteam-bei-fp%C3%B6-bezirksor… ) und

Parteiobmann NAbg. Heinz-Christian Strache ( 27.08. >http://wienpost.at/content/sommergespr%C3%A4che-fp%C3%B6-donaustadt-3-t… )

sprachen bei den von Bezirksvorsteher-Stellvert. Werner Hammer moderierten "Sommergesprächen" am 2. Sept. die LAbg. GR Dominik Nepp, Mag. Wolfgang Jung und Univ.-Prof. Dr. Herbert Eisenstein über "Wiener Probleme".

 

Moderator Bezirksv.-Stellv. Werner Hammer

> Sommergespräche FPÖ Donaustadt - 3. Teil - HC Strache

Gespeichert von nechvatal am 31 August 2015 - 11:38pm

In einem weiteren "Sommergespräch" der Bezirksorganisation FP Donaustadt am 27. August 2015 konnten die Veranstalter im vollbesetzten Gastgarten des GH "Goldener Hirsch" den freiheitlichen Parteiobmann Heinz-Christian Strache begrüßen.

 

Deutsches Fernsehteam bei FPÖ-Bezirksorganisation Donaustadt !!!!!!

Gespeichert von nechvatal am 21 August 2015 - 6:34am

 

ZDF filmt FPÖ-Veranstaltung in Hirschstetten - Sommergespräche (II)


Eine Riesenüberraschung erlebten die Besucher der "Donaustädter Sommergespräche" am 20.8.2015 im GH "Goldener Hirsch":


Der deutsche TV-Sender ZDF hatte um Dreherlaubnis ersucht und filmte während der ganzen Veranstaltung, bei der Landtagsabgeordeter und Gemeinderat Johann Gudenus zur Wiener Wahl, der Asylanten-Frage und anderen aktuellen Themen sprach und für seine schwungvollen Ausführungen auch viel Applaus erntete.

 

Sommergespräche - FPÖ Wien Donaustadt (I) Elmar Podgoschek

Gespeichert von nechvatal am 19 August 2015 - 12:12pm

 

Sommergespräche in der Donaustadt

In Rahmen der von der Bezirksorganisation FPÖ Wien Donaustadt veranstalteten "Sommergesprächen" wusste bei der Veranstaltung am 13.August 2015 der Sprecher des Hypo-U-Ausschusses, NAbg. Elmar Podgorschek, vielerlei und höchst Interessantes auf eine ungemein angenehme Weise - frei von der oftmals bei Politikern anzutreffenden Verbissenheit - vorzubringen.


Unter anderen: Aus den Unterlagen, die bisher dem Hypo-U-Ausschuss vorgelegt wurden, sei eine von politischen Gegner behauptete Schuld des tragisch verstorbenen Landeshauptmann Dr. Jörg Haider keinesfalls zu ersehen.