Österreichs Bürgerrechtsaktivist für immer "eliminiert" ???

 

Für immer "ruhig gestellt " ??

Heute, 28.Mai 2017, neuerlicher Besuch bei Bürgerrechtsaktivisten Mag. Herwig Baumgartner in der Justizanstalt Göllersdorf. Mag. Baumgartner - ua. Autor zweier Bücher über unfassbare Vorgänge: "Mord an Luca Elias" und " Anklage gegen Österreich" - befindet sich seiner Rechtsmeinung nach seit 2 1/2 Jahren rechtswidrig im sogenannten Maßnahmen-Vollzug.

Autor Mag. Herwig Baumgartner erneut vor Gericht

Vor dem Landesgericht Korneuburg wird heute ( 27.02.2020) erneut strafgerichtlich  vorgegangen gegen Mag. Herwig Baumgartner, dem Verfasser von Dokumentationen über unfassbare Verbrechen, darunter der bestialische Mord an den 17 Monate alten Luca Elias.

Über dieses an Perversität nicht leicht  überbietbare Verbrechen - und den niederträchtigen Versuchen,  diesen unfassbaren Mord "etwas anders darzustellen" -,  gab es zahlreiche Medienberichte (ORF, ZDF). 

BM Wolfgang Brandstetter

BM Wolfgang Brandstetter abonnieren