International

Ohne Österreich und Deutschland: Alle Bereiche - Politik - Krimnalität - Medien - Justiz

Deutschland/Chemnitz: Verdächtiger kommt frei

Gespeichert von nechvatal am 18 September 2018 - 4:21pm


Chemnitz: Verdächtiger 22-Jähriger kommt frei
Aktualisiert am 18. September 2018, 15:12 Uhr


Der 22 Jahre alte Yousif A., der im Verdacht steht, in Chemnitz an der Tötung von Daniel H. beteiligt gewesen zu sein, kommt auf freien Fuß. Das hat sein Anwalt bestätigt.

EU-Parlament für Sanktionen gegen Ungarn und Polen - aber kein Verfahren gegen Österreich

Gespeichert von nechvatal am 12 September 2018 - 1:32pm

 

Einfach unfassbar,

dass aufgrund eines "Berichtes" der Grün-EU-Abgeordneten Judith Sargentini -  der Gesinnungsfreundin der derzeit in Wien vor Gericht stehenden vormaligen Grün-Abgeordneten Sigi Maurer* - das europäische Parlament ein Strafverfahren gegen Ungarn einleitet ...

* Fotobericht vom Prozess gegen Sigi Maurer, die sich laut ihrer Website nahezu unentwegt "von Männern unzüchtig angestarrt" und sich deshalb  als "Rächerin aller sich unzüchtig angestarrt erachteten Maiden"  erachtet, online unter > Strafverfahren Sigi Maurer.

Die teilweise mit großer Leidenschaft und Inbrunst vorgebrachten Gründen für das EU-Verfahren gegen Ungarn bedürfen einer - unbedingt notwendigen - Anmerkung:

FUEN - Gemeinschaft der Minderheiten in Europa

Gespeichert von nechvatal am 8 Dezember 2017 - 2:32pm

UNTER EINEM DACH - DIE FUEN FAMILIE
Über 400 Minderheiten gibt es in Europa, mehr als 90 sind unter dem Dach der FUEN organisiert. Sie tragen zum unwiederbringlichen Erbe Europas bei.
Die FUEN ist Solidargemeinschaft, Familie und Interessenvertretung zugleich. Unser Netzwerk wird getragen von kritisch denkenden, engagierten Personen und aktiven Organisationen.
Die Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten (FUEN) ist mit 94 Mitgliedsorganisationen in 32 europäischen Ländern der größte Dachverband der autochthonen, nationalen Minderheiten.

Die Sorgen der US-Politiker ...

Gespeichert von nechvatal am 13 Mai 2016 - 11:03pm

 

Transgender und das Toilettengesetz in der USA


Der Streit um ein Gesetz zur Toilettenbenutzung durch Transgender im US-Bundesstaat North Carolina schlägt weiter hohe Wellen: Das Justizministerium in Washington und der Gouverneur des Südstaates beharrten auf ihren gegensätzlichen Positionen zu dem Gesetz und reichten Klage gegeneinander ein.

Petition: Dank an Ungarn für ihr Veto in der EU

Gespeichert von nechvatal am 28 April 2016 - 9:10pm

 

 

Ungarn hat, alleine auf weiter Flur, die Familie in der EU verteidigt!

Vertreter Ungarns bei der EU haben am 7. März 2016 in Brüssel mit ihrem Veto die Annahme familienfeindlicher Texte in letzter Minute verhindern können. Die Entwürfe hätten auch die Verschiebung von Zuständigkeiten in der Familienpolitik von nationaler Ebene auf EU-Ebene weiter befördert.

Strafanzeigen gegen tschechische Kommunisten

Gespeichert von nechvatal am 31 März 2016 - 12:32am

NGOs reichen Strafanzeige gegen Kommunistische Partei wegen Erklärung zum Februar 1948 ein

Sieben NGOs haben eine Strafanzeige gegen die Kommunistische Partei (KSČM) wegen der Erklärung eingereicht, in der sich die Partei zu den revolutionären Fundamenten des Februars 1948 bekannt hatte.

Die Partei beging damit den NGOs zufolge die Straftat der Leugnung, Infragestellung, Billigung und Rechtfertigung des Genocidiums. Dies teilte das Zentrum für die Dokumentation totalitärer Regimes via Facebook mit.

Debakel für Merkel, Triumphe für AfD

Gespeichert von nechvatal am 13 März 2016 - 9:35pm

Landtagswahlen 2016 in Deutschland

 

Deutschlandss Wähler bereiten der von Angela Merkel geführten CDU   eine herbe Enttäuschung - und der AfD einen epochalen Wahlerfolg.

Bei der CDU hatte man bis zuletzt gehofft, mit einem "blauen Auge" bei  den drei Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz davonzukommen.

 

Foto: https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel

RA Dr. Eva Barki: Krim als Vorwand für subversiven Krieg

Gespeichert von nechvatal am 16 Januar 2016 - 6:23am

 

DIE KRIM ALS VORWAND FÜR DEN SUBVERSIVEN KRIEG
GEGEN RUSSLAND, KOSOVO ALS PRÄZEDENZFALL


Eine politische und rechtliche Analyse zum Selbstbestimmungsrecht der Völker
Eva Maria Barki, Dezember 2015



Europa als geopolitisches Schachbrett im neuen Ost-West Konflikt


Es ist nicht das erste Mal, dass Papst Franziskus anlässlich der Anschläge in Paris von einem 3. Weltkrieg spricht, der sich in Etappen entwickelt und zunehmend immer größere Bereiche erfasst. Europa wurde zum Schachbrett der geopolitischen Interessen und läuft Gefahr zum Schlachtfeld zu werden. Die Migrationsflut und die daraus resultierenden Gefahren sind aber nicht die Ursache, sondern das Ergebnis einer Entwicklung, die sich bereits seit dem Ende des Kalten Krieges abzeichnet.

Wer sind die Kriegführenden und was sind die Kriegsziele?