Jackwerth, Dürrigl, Rauhofer

 

Der von Reinhard Jackwerth, Gudrun Dürrigl, Gerhard Rauhofer ( alle LG f ZRS Wien) und anderen Amtsträgern wie ua Franz Haas (StA Wels) ungemein positiv beurteilte, allerdings im dringenden Verdacht mehrfacher Verbrechen wie unter anderem Betrug, der Verleumdung, der Verletzung der Unterhaltspflicht, der Verleitung zu falschen Beweisaussagen und Verleitung zum Amtsmissbrauch stehender Vertragsangestellter beim BM für Gesundheit und Frauen "Emanuel Kohlhaupt" (Name geändert) 

StA Franz Haas - 2. Einstellungsbeschluss

 

Antrag des Verbrechensopfer auf Fortführung

Tags:

10 Jahre "Väter ohne Rechte"

Der Verein "Väter ohne Rechte" - bei dem auch zahlreiche Frauen Mitglieder sind - feierte sein 10-Jahres-Jubiläum zusammen mit weiteren mit dem Famlienrecht befassten Vereine auf einer Veranstaltung auf dem Columbusplatz in 1100 Wien.

Sta Franz Haas - Einstellungsbeschluss wegen ua Verleumdung, Verleitung zu Falschaussagen und Verleitung zum Amtsmissbrauch

 

Kurz-Kommentar zu diesem "Einstellungsbeschluss": Es scheinen durchaus ZZweifel gerechtfertigt, ob dem Strafverfolgungsmonopol der Republik Österreich  - aus welchen Grund auch immer - in vollstem Umfange entsprochen wurde.

 

StA Wels - Dr.Franz Haas - Einstellungsbeschluss eines 50.000 Euro-Betrug

 

Es erscheinen durchaus Zweifel angebracht, ob mit diesem und einem weiteren "Einstellungsbeschluss" von Dr. Franz Haas dem Strafverfolgungsmonopol der Republik Österreich - aus welchen Grund auch immer - in vollstem Umfange entsprochen wurde...

 

Monatliches Archiv